Fortbildungstag Notfalldienst 21.05.11

Der zweite Fortbildungstag für Notärzte und Notfallsanitäter fand wieder am Jufen in Maria Alm statt. Auch diesmal war die Feuerwehr Maria Alm wieder eingeladen. An mehreren Stationen galt es verschiedene Notfallsituationen durchzuüben. Bei der Station wo auch die Feuerwehr dabei war ,galt es einen Verkehrsunfall zu üben. Übungsannahme war ein Unfall mit mehreren verletzten Personen. Unter Beobachtung von den verschiedenen Stationsleitern versuchten nun die unterschiedlichen Gruppen gemeinsam mit der Feuerwehr die Verletzten zu bergen . Es wurden zahlreiche verschiedene Bergungsmethoden durchprobiert.

Für die Anwesenden der Feuerwehr war es ein sehr interessanter und lehrreicher Tag.

Rubrik: Übungen

Von: LM Hans Rieder