Fahrzeugbrand 30.01.17

Am Montag, den 30.01.2017 um 9.14 Uhr wurden die Feuerwehr Maria Alm und der Löschzug Hinterthal mittels stillem und Sirenenalarm zu einem Fahrzeugbrand auf der B164 im Bereich der Viehhofkurve alarmiert.

Beim eintreffen der Löschmannschaften stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Unter schwerem Atemschutz und mit 2 Hochdruckrohren konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Weiters wurde noch der Verkehr geregelt und anschließend die Einsatzstelle gereinigt.

Einsatzleiter: OFK Esselberger Hannes

Mannschaft HPW: 16 Mann

Mannschaft LZ: 4 Mann

Fahrzeuge HPW: TLF-A, LFB-A

Fahrzeuge LZ: TLF-A

Anwesend: Polizei, 1 Fahrzeug, 3 Mann

Rubrik: Einsätze